Dokumente in der Kategorie
 Infopool

neueste zuerste | älteste zuerste | A-Z | Z-A

Wege aus der häuslichen Gewalt

Größe: 2 MB | Format: pdf | Datum: 01.01.1970


Sachbericht. SeLA.2018

Größe: 894 KB | Format: pdf | Datum: 01.01.1970


FAQ Schutz vor Gewalt fuer geflüchtete Frauen - einfache Sprache

Informations-Papier in einfacher Sprache zum Thema Schutz vor Gewalt für geflüchtete Frauen und Mädchen

Größe: 702 KB | Format: pdf | Datum: 01.01.1970


Jahresbericht Interventionsstelle Stralsund 2017

Größe: 1 MB | Format: pdf | Datum: 01.01.1970


2016-04-19 PM Landesfrauenrat 3. LAP

Pressemitteilung des Landesfrauenrates MV e.V. zum 3. Landesaktionsplan zur Bekämpfung häuslicher und sexualisierter Gewalt

Größe: 352 KB | Format: pdf | Datum: 01.01.1970


Sachbericht. F B S T.2016

Größe: 821 KB | Format: pdf | Datum: 01.01.1970


Jahresbericht. F H.2016

Größe: 547 KB | Format: pdf | Datum: 01.01.1970


Jahresbericht IST HRO 2016

Größe: 443 KB | Format: pdf | Datum: 01.01.1970


Infos zu Stalking 2007

Stalking Gesetz zur Strafbarkeit beharrlicher Nachstellungen ist am 31.03.2007 in kraft getreten. In das Strafgesetzbuch wurde mit § 238 StGB ein eigenständiger Straftatbestand eingefügt. Der besondere Unrechtsgehalt der beharrlichen Nachstellung, die zu einer Beeinträchtigung des Handlungs- und Entschließungsfreiheit des Opfers führt, war vom bisher geltenden Strafrecht nicht ausreichend erfasst.

Größe: 29 KB | Format: pdf | Datum: 06.05.2008


Leitfaden Gewalt und Gesundheit

Gesundheitliche Versorgung gewaltbetroffener Frauen in Mecklenburg-Vorpommern
Ein Leitfaden für die medizinische Praxis

Erarbeitet von der Arbeitsgruppe „Gewalt und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern“

Größe: 1 MB | Format: pdf | Datum: 06.05.2008


Positionspapier Täterarbeit 2008

Positionspapier des Werkstattgesprächs der Frauenhauskoordinierung e.V. zur Arbeit mit Tätern von häuslicher Gewalt

Größe: 49 KB | Format: pdf | Datum: 06.05.2008


Standards Täterarbeit Häusliche Gewalt 2007

Standards und Empfehlungen für die Arbeit mit männlichen Tätern im Rahmen von interinstitutionellen Kooperationsbündnissen gegen Häusliche Gewalt (Täterarbeit HG), wurden 2007 von der Bundesarbeitsgruppe Täterarbeit bei häuslicher Gewalt unter Mitwirkung der Frauenunterstützungseinrichtungen erstellt und verabschiedet

Größe: 69 KB | Format: pdf | Datum: 06.05.2008


Strukturen gegen Gewalt an Frauen in M-V

In Mecklenburg-Vorpommern arbeiten bei der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen die schiedensten staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen und Organisationen zusammen. Diese Kooperation gestaltet sich konkret im Einzelfall und fallunabhängig in Kooperationsgremien.

Größe: 23 KB | Format: pdf | Datum: 06.05.2008


Literaturempfehlungen FH

Größe: 32 KB | Format: doc | Datum: 06.05.2008


Literaturliste Häusliche Gewalt

Größe: 24 KB | Format: doc | Datum: 06.05.2008


Presse 06.09.21

Größe: 2 MB | Format: pdf | Datum: 06.05.2008


Presse 06.09.24

Größe: 1 MB | Format: pdf | Datum: 06.05.2008


Presse 06.12.16

Größe: 376 KB | Format: pdf | Datum: 06.05.2008


Presse 06.12.29

Größe: 839 KB | Format: pdf | Datum: 06.05.2008


Presse 07.01.25

Größe: 485 KB | Format: pdf | Datum: 06.05.2008