Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften

Download Mindeststandards-zum-schutz-von-gefluechteten-menschen-in-fluechtlingsunterkuenften-2018.pdf
Datum 15.01.2020
Format pdf
Größe 1 MB
© Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Stabstelle Flüchtlingspolitik, sowie United Nations Children's Fund (UNICEF), Oktober 2018
Sprache deutsch
AutorInnen Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Stabstelle Flüchtlingspolitik, sowie United Nations Children's Fund (UNICEF)
HerausgeberInnen Bundesministerium für Familie, Senioren, Frau
Download


Beschreibung

Die vom BMFSFJ und UNICEF im Oktober 2018 herausgegebenen "Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften" bieten eine ausführliche Übersicht aller notwendigen Standards, die ein Gewaltschutzkonzept für Geflüchtete, die in Erstaufnahme- oder Gemeinschaftsunterkünften leben, beinhalten sollte. Dies umfasst neben einem einrichtungsinternen Schutzkonzept u.a. auch externe Kooperation und Risikoanalysen, um Gewalt präventiv begegnen zu können. Die Broschüre beinhaltet darüber hinaus 3 Annexe zur Umsetzung der Mindeststandards für LGBTIQ*-Geflüchtete, für geflüchtete Menschen mit Behinderung und für geflüchtete Menschen mit Traumafolgestörung.