Aktuelles von CORA


Interventionsstellen M-V rufen ihren EqualPayDay aus

In M-V unterstützen landesweit 5 Interventionsstellen Betroffene von häuslicher Gewalt & Stalking. Sie leisten nach einem Polizeieinsatz kurzfristige Beratung in der Krise und rechtliche Unterstützung zur Erhöhung der Sicherheit....  mehr lesen

Kategorie: CORA | 11.09.2019

AWO Info "Wege aus der Gewalt" erschienen

Der Landesverband der Arbeiterwohlfahrt Mecklenburg-Vorpommern e.V. hat seine neueste Ausgabe der Zeitschrift AWO Info dem Schwerpunktthema Frauenhäuser gewidmet.  mehr lesen

Kategorie: CORA | 10.09.2019

Maßnahmenkatalog zur Umsetzung der Istanbul-Konvention in M-V

Das Beratungs- und Hilfenetz bei häuslicher und sexualisierter Gewalt in M-V hat anlässlich des Inkrafttretens der Istanbul-Konvention einen Maßnahmenkatalog veröffentlicht, um zu deren Umsetzung in M-V beizutragen.  mehr lesen

Kategorie: CORA, FHF | 27.08.2019

Wende im Verständnis von häuslicher Gewalt notwendig

Erschüttert haben wir die Ereignisse der letzten Tage in Rostock wahrgenommen.  mehr lesen

Kategorie: CORA | 25.07.2019

Weltweite UN-Studie zu häuslicher Gewalt

Rund 50.000 Frauen sind 2017 nach einer UN-Studie von ihrem Partner oder von Familienangehörigen weltweit getötet worden.  mehr lesen

Kategorie: CORA | 12.07.2019

Stellungnahme

Anlässlich des Datenmissbrauches und der sexuellen Belästung Minderjähriger durch Polizisten in M-V haben sich CORA und die Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt Rostock positioniert.   mehr lesen

Kategorie: CORA, Fachberatungsstelle | 04.07.2019

Mehrsprachige Notfallkarte erschienen

Das "Netzwerk Gewaltschutz" hat für die Region Rostock eine mehrsprachige Notfallkarte mit den Adressen der Beratungsstellen und Frauenhäuser veröffentlicht.  mehr lesen

Kategorie: CORA, FHF | 21.06.2019