Aktuelles von CORA


Landeskinderschutzkonferenz 2014

Die diesjährige Landeskinderschutzkonferenz (27. Februar, Fachhochschule Güstrow) widmet sich dem Thema sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen. Neben Vorträgen von Johannes-Wilhelm Rörig, unabhängiger Beauftragter für...  mehr lesen

Kategorie: CORA, Fachberatungsstelle | 28.01.2014

One-Billion-Rising for Justice

Am 14.02.2014 findet weltweit die Kampagne "One-Billion-Rising for Justice": "Eine Milliarde erhebt sich für Gerechtigkeit" statt.   mehr lesen

Kategorie: CORA | 22.01.2014

Neu erschienen: Die 33. CORAktuell

Der Fachinformationsdienst aus M-V, mit dem Schwerpunkt: Gefährdungseinschätzung in Fällen häuslicher Gewalt.   mehr lesen

Kategorie: CORA, FHF | 08.01.2014

Neuauflage: "Wege aus der häuslichen Gewalt"

Die Broschüre „Wege aus der häuslichen Gewalt“ soll Mut machen, die Gewaltspirale zu durchbrechen und erste Schritte zu gehen, um mit den belastenden Erfahrungen und ihren Folgen nicht länger allein zu bleiben. Sie bietet...  mehr lesen

Kategorie: CORA, FHF | 25.11.2013

Paritätische Standards für die Arbeit von Frauenhäusern

Der Paritätische hat Anforderungen erarbeitet, in denen bundesweite Standards für die notwendige Ausstattung und fachliche Arbeit von Frauenhäusern festgelegt wurden.   mehr lesen

Kategorie: CORA, Frauenhaus | 22.11.2013

Pressemitteilungen anlässlich der diesjährigen Anti-Gewalt-Woche

Zahlreiche Verbände, Organisationen und Netzwerke fordern die Bundesregierung, den Bundestag, die Landesregierungen und die Landtage auf den Schutz für Frauen und ihre Kinder vor häuslicher und sexualisierter Gewalt zu verbessern.  mehr lesen

Kategorie: CORA | 21.11.2013

Fachtagung „Beziehungsgewalt – Risikoeinschätzung und Sicherheitsplanung“

Schwere Beziehungsgewalt, versuchte Tötungen und Partnertötungen machen eine multiinstitutionelle Risikoanalyse und Sicherheitsplanung erforderlich. Die Fachtagung im November 2013 gab Einblicke in Instrumente und Methoden aus...  mehr lesen

Kategorie: CORA, Frauenhaus, Interventionsstelle | 18.11.2013