Aktuelles von CORA


Köln und die Folgen

Wir veröffentlichen hier ausgewählte Stellungnahmen zu den Vorfällen in der Silvesternacht in Köln. Pressemitteilung des Deutschen Frauenrates Sexuelle Übergriffe im öffentlichen Raum – Rechtslage und Reformbedarf in...  mehr lesen

Kategorie: CORA | 22.01.2016

Neu: 39. CORAktuell erschienen zum Thema Menschenhandel

Am 10. Dezember 1948 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Anlässlich des Tages der Menschenrechte erscheint diese CORAktuell-Ausgabe mit dem Schwerpunkt...  mehr lesen

Kategorie: CORA, FHF | 16.12.2015

Fachtag „Männer als Betroffene häuslicher und sexualisierter Gewalt“

Im Rahmen der Antigewaltwoche fand in Neubrandenburg am 23.11.2015 zum 15. Mal ein Fachtag zum Thema häusliche Gewalt statt. In diesem Jahr ging es um Männer als Betroffene häuslicher und sexualisierter Gewalt, zum Fachtag...  mehr lesen

Kategorie: CORA | 15.12.2015

Im Dunkelfeld: Häusliche Gewalt und Sexualdelikte

Ein immens großes Dunkelfeld im Bereich Häusliche Gewalt und Sexualdelikte ist durch die erste Dunkelfeldstudie der Landespolizei in Mecklenburg-Vorpommern seit dem 1. Dezember 2015 belegt worden.  mehr lesen

Kategorie: CORA, Fachberatungsstelle, FHF, Frauenhaus, Interventionsstelle | 07.12.2015

Veranstaltungen zur Anti-Gewalt-Woche in M-V

CORA veröffentlicht Veranstaltungen und Aktionen zur Anti-Gewalt-Woche in M-V.   mehr lesen

Kategorie: CORA | 10.11.2015

130 begeisterte Teilnehmende beim Fachtag Kinder- und Jugendberatung

Kindeswohlgefährdung bei häuslicher Gewalt - Fachtag 10 Jahre Kinder- und Jugendberatung in M-V am 16.09.2015  mehr lesen

Kategorie: CORA, Interventionsstelle | 22.09.2015

Neu: 38. CORAktuell erschienen zum Thema Kindeswohl

Anlass für diese Ausgabe "Zum Wohl des Kindes?!" bieten die Kinder- und Jugendberaterinnen der Interventionsstellen gegen häusliche Gewalt und Stalking, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen haben.  mehr lesen

Kategorie: CORA, FHF, Interventionsstelle | 03.09.2015