Landeskinderschutzkonferenz 2014
28.01.2014

Die diesjährige Landeskinderschutzkonferenz (27. Februar, Fachhochschule Güstrow) widmet sich dem Thema sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen.

Neben Vorträgen von Johannes-Wilhelm Rörig, unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Missbrauchs, und Prof. Dr. Kathinka Beckmann von der Hochschule Koblenz, werden in 7 verschiedenen Fachforen Themen wie Cybergrooming, Opferschutz, institutionelle Risiko- und Schutzfaktoren, innerfamiliärer Missbrauch, Täterarbeit... besprochen. Das Abschlussreferat zu abgestimmten Hilfen für betroffene Kinder hält Frau Diana Bindemann, Mitarbeiterin der Fachberatungsstelle Rostock.

Flyer